• 02732 880 253
  • pachtvermittlung@krombacher.de
Herzlich Willkommen bei der Krombacher Pacht- und Kaufvermittlung

WIR FREUEN UNS, SIE BEI DER SUCHE NACH EINEM PASSENDEN GASTRONOMIEOBJEKT UNTERSTÜTZEN ZU DÜRFEN!


Im Auftrag von Hauseigentümern bzw. Vermietern verfügen wir über ein umfangreiches, überregionales Objektangebot zur Pacht- und Kaufvermittlung, welches hier dargestellt wird. Bei Rückfragen können Sie den jeweilig angegebenen Ansprechpartner selbstverständlich gerne kontaktieren.
 

Gaststätte mit Restaurant in Wenden sucht Pächter

NutzungsartGewerbe
VermarktungsartPacht/Miete
ObjektartGastronomieobjekt
ObjekttypRestaurant
OrtWenden
Gesamtfläche1.000 m²
Gastraumfläche220 m²
Sitzplätze Innen220
Sitzplätze Außen60
Inventarisierungvoll inventarisiert
SaalJa
Pacht/Miete (netto/kalt)3.000 €
ProvisionspflichtigJa, in Form von Lieferrechten für die Produkte der Krombacher Gruppe.
Kaution9.000 €
Ablösesumme5.000 €
Immo-Nr.2106
NutzungsartGewerbe
VermarktungsartPacht/Miete
ObjektartGastronomieobjekt
ObjekttypRestaurant
OrtWenden
Gesamtfläche1.000 m²
Gastraumfläche220 m²
Sitzplätze Innen220
Sitzplätze Außen60
Inventarisierungvoll inventarisiert
SaalJa
Pacht/Miete (netto/kalt)3.000 €
ProvisionspflichtigJa, in Form von Lieferrechten für die Produkte der Krombacher Gruppe.
Kaution9.000 €
Ablösesumme5.000 €
Immo-Nr.2106
Objektbeschreibung:

Das traditionelle und wunderschöne Objekt bietet folgende Räumlichkeiten:

Gastraum: ca. 24 Sitzplätze (4 Tische mit jeweils 4 Sitzplätzen und 8 Sitzplätze an der Theke)

Restaurantbereich: ca. 34 Sitzplätze

Saal: ca. 100 Sitzplätze

Gesellschaftszimmer: ca. 60 Sitzplätze

Biergarten/Terrasse: ca. 60 Sitzplätze

Aktuelle Verhandlungen mit Kirche und Gemeinde, angrenzende Flächen der Kirche für Biergarten (70-80 Pers.) zu nutzen.

Zusätzlich verfügt das Objekt über eine Kegelbahn.

Das Objekt liegt zentral im Ortskern unmittelbar neben der Kirche und wurde im Jahre 1860 erbaut und ursprünglich als landwl. Gebäude mit Schankwirtschaft genutzt. Seit 1958 ausschliessliche Nutzung als Gastronomie-Betrieb mit entsprechenden Erweiterungen.Das Objekt stand über Generationen hinweg im Besitz der Familie Zeppenfeld und ist daher seit Jahrzehnten eine überregional bekannte und traditionsreiche gastronomische Anlaufstelle - somit war zudem der Anteil an Stammkunden bisher sehr hoch..

Die zum Objekt gehörenden 9 Fremdenzimmer, aufgeteilt in 6 Doppelzimmer und 3 Einzelzimmer, werden aktuell über den neuen Hauseigentümer vermarktet, zukünftig jedoch durch den neuen Pächter.

Lage:

Die Gemeinde Wenden liegt im Süden des Kreises Olpe, im südlichsten Zipfel des Sauerlandes. Hier entspringt die Bigge, die mit ihren Nebenbächen und -flüssen den Biggesee speist. Die Ortsbezeichnung Wenden mag sich aus der Lage der Gemeinde herleiten. Hier berührten sich weit vor der ersten Jahrtausendwende die Grenzen der Stämme der Franken und Sachsen.

Aber auch kulturell hat die Stadt viel zu bieten, denn unter dem Motto "Wandern, Natur und Erholung präsentiert sie sich als attraktives Ausflugs- und Urlaubsziel. Schöne Wiesentäler und die waldreiche Mittelgebirgslage prägen das Bild. Ein gut ausgebautes Radwegenetz und rund 320 km gut gekennzeichnete Wanderwege erschließen die Gemeinde Wenden für den Urlaubsgast. Entspannen in stiller Natur, neue Kräfte tanken und sich gut erholen - ein Aufenthalt in der südlichsten Gemeinde des Sauerlands wird seine Wirkung hinterlassen.

Die Wendener Kirmes (mundartlich: „Wendsche Kärmetze“) im Ortskern von Wenden ist das größte Volksfest in Südwestfalen. Sie findet jährlich am dritten Dienstag im August sowie dem Wochenende davor statt und zieht zumeist um die 300.000 Besucher aus nah und fern an.

Ausstattung:

Das Objekt ist voll inventarisiert. Zur Ablöse von Kleininventar sind 5.000.-€ erforderlich.

Bei der Suche nach einer Pächterwohnung oder Haus kann der neue HE behilflich sein.

Sonstiges:

Gesucht wird ein professioneller, solventer Gastronom, der das Objekt mit hohem Engagement und in bekannter Tradition weiter erfolgreich betreibt. Zur Wendener Kirmes sind Erfahrungen im Fest- u. Veranstaltungsgeschäft elementar.

Die definierte Pacht ist eine Einstiegs-Pacht für 2021 aufgrund der Coronapandemie, die sich ab dem Jahr 2022 wie folgt aufbaut:

2022: 3.600.- €

2023: 4.300.- €

ab 2024: 4.500.- €

Bitte beachten Sie, dass die Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG im Falle einer erfolgreichen Miet-/ Pacht-/ Kaufvermittlung Lieferrechte für ihre Produkte bei dem jeweilig vermittelten Klienten geltend macht. Die Zahlung einer separaten, zusätzlichen Mieterprovision entfällt.