• 02732 880 253
  • pachtvermittlung@krombacher.de
Herzlich Willkommen bei der Krombacher Pacht- und Kaufvermittlung

Alteingesessenes Restaurant in verkehrsgünstiger Lage

NutzungsartGewerbe
VermarktungsartPacht/Miete
ObjektartGastronomieobjekt
ObjekttypGaststätte
OrtKreuztal
Gesamtfläche280 m²
Gastraumfläche220 m²
Sitzplätze Innen90
Sitzplätze Außen34
Inventarisierungvoll inventarisiert
SaalJa
Pacht/Miete (netto/kalt)1.300 €
ProvisionspflichtigJa, in Form von Lieferrechten für die Produkte der Krombacher Gruppe.
Kaution5.000 €
Immo-Nr.2056
NutzungsartGewerbe
VermarktungsartPacht/Miete
ObjektartGastronomieobjekt
ObjekttypGaststätte
OrtKreuztal
Gesamtfläche280 m²
Gastraumfläche220 m²
Sitzplätze Innen90
Sitzplätze Außen34
Inventarisierungvoll inventarisiert
SaalJa
Pacht/Miete (netto/kalt)1.300 €
ProvisionspflichtigJa, in Form von Lieferrechten für die Produkte der Krombacher Gruppe.
Kaution5.000 €
Immo-Nr.2056
Objektbeschreibung:

Das traditionelle Objekt ist weit über die Ortsgrenzen von Kreuztal hinaus bekannt.

Zur Verpachtung steht nur der Restaurantbereich. Das Hotel wird zunächst weiter vom Eigentümer selbst bewirtschaftet.

Das Objekt umfasst folgende Räumlichkeiten:

- Schankraum (ca. 20 Plätze, 40 qm)

- Restaurant (ca. 30 Plätze, 80 qm)

- Gesellschaftszimmer (ca. 40 Plätze, 100 qm)

- Toilettenanlagen

- Kühl- und Lagerräume

Zusätzlich befindet sich neben dem Objekt ein Biergarten mit insgesamt 34 Plätzen.

Lage:

Das Objekt ist sehr gut zu erreichen (direkt an der B 517). Der Bahnhof und der Busbahnhof befinden sich in unmittelbarer Nähe. Parkplätze sind vorhanden.

Ausstattung:

Das Objekt wird komplett inventarisiert verpachtet.

Sonstiges:

Gesucht wird ein fachkundiger Betreiber. Es sind verschiedene Küchenkonzepte denkbar.

Weitere Immobilienangebote der Krombacher Brauerei finden Sie unter: https://pachtvermittlung.krombacher.de/

Bitte beachten Sie, dass die Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG im Falle einer erfolgreichen Miet-/ Pacht-/ Kaufvermittlung Lieferrechte für ihre Produkte bei dem jeweilig vermittelten Klienten geltend macht. Die Zahlung einer separaten, zusätzlichen Mieterprovision entfällt.